Gran Vía Colón,151. Inca · 07300-Mallorca, España
(+34) 646 343 147

Mietvertragsbedingungen

1.- Der Fahrer hat die körperlichen und mentalen Voraussetzungen um das vermietetes Motorrad zu fahren.
  
2.- Der Fahrer ist verantwortlich für das Fahren des Fahrzeugs nicht unter dem Einfluss einer Droge und / oder Alkohol, die Ihre Fähigkeiten beeinträchtigen können. Legt in dieser Hinsicht erfüllt alle Vorschriften zu diesem Thema besteht in der spanischen Straßenverkehrsordnung.
  
3.- Der Fahrer soll eine geeignete Fahrerlaubnis für größere Motorräder älter als 3 Jahre. Das Mindestalter für die Vermietung ist 24 Jahre. 
 
4.- Der Fahrer verpflichtet sich zu tragen, während der Fahrt des gemietetes Motorrads von Rodanthe, geeignete Motorradbekleidung und ein Motorradhelm tragen ist immer erforderlich.  

5.- Der Kunde oder Mieter haftet für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Motorrads verursacht. Rodanthe Moto Tours werden von der Haftung in allen Fällen, in denen der Kunde Schäden oder Verletzungen von Personen oder sich selbst unabhängig von deren Ursachen verursachen können. Der Fahrer ist nach geltendem Recht verantwortlich für alle Schäden, die wissentlich oder unwissentlich von Motorrad-Verleih verursacht. Daher zum Zeitpunkt der Vermietung, verpflichtet sich der Mieter / Auftraggeber weglassen Rodanthe Moto Tours, um den Anspruch auf Schadensersatz, die entstehen können.

6. Der Mieter / Auftraggeber stellt fest, dass das Unternehmen Rodanthe Moto Tours, S.L. haftpflichtversichert ist. Und ein Vertrag Versicherung gemieteten Motorrad mit einem Überschuss/Kaution von EUR 350.- (BMW-Modelle). Dieser Betrag wird den Fahrer im Falle eines Unfalls und / oder Verletzungen belastet. Zu diesem Zweck wird die Firma Rodanthe Moto Tours, S.L. wird per Kreditkarte Nacherhebung abgesehen an den Kunden als Anzahlung zum Zeitpunkt der Formalisierung des Mietverhältnisses. Im Falle eines Unfalls, so sind diese umgehend der Polizei gemeldet werden. Der Mieter muss die Klärung der Situation und was mit amtlich notiert werden. Nach Abschluss der Miet- und nach Überprüfung, dass gab es Schäden, wird der Betrag in voller Höhe auf die gleiche Kreditkarte Kunden zurückerstattet.

7.  Rodanthe Moto Tours, S.L. berechtigt , dass die Kreditkarte als Sicherheit für Schäden gegenüber Dritten, die entstehen können, um das Motorrad ohne vollen Benzintank zurück zu liefern, eine mögliche Geldbuße, die auftreten oder mögliche Polizeigewahrsam kann verwenden .. Die Höhe der Kosten müssen mit Schulden in den entsprechenden Rechnungen angegeben. Schäden am Motorrad selbst sind nicht durch eine Haftpflichtversicherung davon gedeckt und gehen auf die Karte und / oder Ablagerung nach dem gleichen Verfahren berechnet.

8.- Der Fahrer, ist immer auf Strafen oder Gebühren, die im Nachhinein zu erreichen sind, verantwortlich. Das gilt natürlich für die bestimmte Zeit wo das bestimmte Motorrad im Händen der Mieter war. IMM Rent and Tours, SL wird auf derartigen späteten Strafen und Gebühren nicht zuständig.  

9 -. Im Falle eines Diebstahls des Motorrads während der Mietzeit wird der Mieter verantwortlich für die Sammlung fortfahren Rodanthe endgültige Kaution. Denken Sie daran, dass die Versicherung nicht verantwortlich ist, nachdem sie festgestellt grob fahrlässiges Verhalten, wie verlassen des Fahrrad ohne schloss abzusichern oder den Schlüssel in der Zündung abgestellt lassen.
  
10.- Alle zusätlichen Services die man organisieren soll wegen Schuld oder Fehler des Mieters, werden auf Rechnung an den Kunden gestellt. Das gilt zum Beispiel: wenn der Treibstoff ausgeht, usw. 
 
11.- Das gemietete Motorrad darf nur auf Straßen, für den Verkehr geöffnet sind, fahren. Das gilt auch für asphaltierte Wege. Nicht erlaubt sind keine art von Rennen.

12.- Die Dokumentation des Motorrads sollte nie (Zulassungsbescheinigung, TÜV-Karte, Versicherungskopie) drin des Motorrads bleiben. Wenn man das Motorrad parkt, immer mit der Schließrichtung zu machen und den Schlüssel nehmen.  

13.- Kinder unter 12 Jahren können nicht mitfahren auf gesetzlichen Gründen.

14.- Das Fahrzeug ist auf einen einzelnen Fahrer gemietet und nur diese Person kann das gemietete Motorrad fahren. Es darf nicht an Dritte unter keinen Umständen zur Verfügung gestellt werden. 

15 -. Das Motorrad wird der Mietbeginn mit einem vollen Tank geliefert. Muss Rodanthe Moto Tours auch mit einem vollen Tank von Benzin zurückgegeben werden. Falls noch nicht geschehen, wird es eine Gebühr von EUR 30 zu sein -.

16.- Anmerkungen und Überlegungen von Fahrlässigkeit seitens IMM Rent and Tours, SL nach den internationalen Verkehrsregeln und Versicherungen:  
a) Das Fahren auf einem Rad, entweder vorne oder hinten. Stunts oder Wheelies machen die an Dritten Schäden.  
b) Die Nichtbeachtung einer Warnsignale oder andere Informationen des Bikes kann zu einer Fehlfunktion kommen.  
c) Schäden an Dritten wegen nicht Rücksicht auf Straßenbedingungen. Also, nachlässig fahren.  
d) Aug geführte Routen, nicht zusammen mit der Gruppe und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten fahren. Es ist genauso gefährlich sehr schnell und sehr langsam fahren, das hängt um den gegebenen Umständen. 

17. - Wird die Auffassung vertreten, dass der Teilnehmer oder Mieter erfüllt nicht die Mindestanforderungen für das Führen eines Motorrades gemietet, dann Rodanthe behält sich das Recht vor, den Vertrag auszuschließen und stornieren. Die Erstattung der anwendbare Betrag wird gleich gemacht im vollen Betrag.. Bitte beachten Sie, dass Sie als Kunde, das Mieten eines Motorrads erfordert eine stärkere Beteiligung ihrerseits. Beachten Sie, dass wahrscheinlich das Motorrad-Modell ein komplettes anderes Modell ist als Sie normalerweise fahren.

18. - Haftungsausschluss:
Man akzeptiert die Regeln des Vertrages, durch Unterzeichnung des Vertrages und man übernimmt das Risiko beteiligt Anmietung eines Motorrades und Tour / Route mit ihr.
Zugleich, muss der Kunde die Verkehrsregeln einhalten.

19. - Kilometerstand:
Unbegrenzt bei Standard Tarif. Limitiert auf 100 km pro Tag Sondertarif. Abgerundet zusätzliche 0,40 Euro je zusätzliche km.

20.- Buchung und Bezahlung: per Kreditkarte über Partner-Websites. In Mallorca Hauptsitz ebenfalls ausschließlich per Banküberweisung und / oder bar erfolgen.

21.- Länge des Vertrages: Minimum 1 Tag gültig von Montag bis Freitag. Am Wochenende, mindestens 2 Tage, von Freitagnachmittag (oder Samstagmorgen allein in Mallorca). Rückkehr Montag früh morgen.

22.- IMM Rent and Tours behält sich das Recht vor, ein anderes Modell angeben als den von den Kunden gewählt-gebucht im Falle von Unfallschäden,Diebstahl, usw.

23. - Stornogebühren: - 61 Tage oder mehr vor, ohne Kosten.
                              - 60 bis 31 Tage vorher 50% Stornokosten..
                              - 30 bis 16 Tage vorher 75% Stornokosten.
                              - 15 oder weniger Tage vor, 100% Stornogebühren.

24 -. Um mit den gemieteten Motorrad nach Europa zu reisen, sollte die Organisation im Voraus informiert werden. Das Motorrad kann nicht in jedem anderen Kontinent benutzt werden.

25 -. Rodanthe Moto Tours ist verpflichtet, das Motorrad in einwandfreiem Zustand zu liefern. Der Mieter muss erkennen und akzeptieren bereits vorhandene Schäden. Diese werden nur dann gültig, wenn sie im Voraus auf der spezifischen Blatt es aufgezeichnet werden sind.

26 -. Falls erforderlich, um irgendeine Reparatur am Motorrad während der Vermietung zu machen, muss der Mieter ausdrücklich durch den Vermieter genehmigt werden.

27.- EUR 25 -. zusäzlich pro Motorrad sind zu zahlen immer wenn die Rückgabe nach Geschäftsschluss von Rodanthe Moto Tours oder deren Vertreter ist. Dieser Betrag wird zum Zeitpunkt der Rückgabe der Motorräder bezahlt werden. Schauen Sie sich den Zeitplan der Ort, wo es hingehört.

28.-IMM Rent and Tours behält sich das Recht vor jegliche typografische oder Übersetzungsfehler.

29 -. Sobald das Motorrad gemietet ist, kann der Kunde eine Verlängerung der Mietzeit anfordern. Um dies zu tun, soll man im Voraus an die Rodanthe Organisation (per Mail oder TF) oder kooperierende Unternehmen kontaktieren, wo die Miete an die jeweilige Anwendung hergestellt worden ist.
Die Organisation wird die Erweiterung zu genehmigen oder nicht abhängig von der Verfügbarkeit des Fahrzeugs. Dies wird schriftlich per E-Mail und / oder Fax erfolgen.

Wichtig! Ist das nicht genehmight oder Sie erhalten skeine Antwort, dann soll man wie in der ursprünglichen Vertragslaufzeit das Motorrad zurückbringen.

Wichtig! Nicht mit einer Antwort auf die Anfrage erhalten bedeutet, dass die Verlängerung der Miete ist nicht berechtigt.

30 - Wird das Motorrad nicht an der Vertragsdatum und Uhrzeit zurückkehren dann gelten automatisch folgende Regeln:

      A / Der Preis von 1 Tag für jeden Tag des Verzugs bis Rückkehr
           des Motorrads anwenden.
      B / Zusätzlich Erhebung einer Vertragsstrafe in Höhe von EUR 600. -
      C / Automatisch Rodanthe Organisation und / oder Partner sind 
ermächtigt die zusätzliche Kosten an die Kreditkarte für Miete zur Verfügung 
gestellt, kassieren.
      D / Diese zusätzlichen Kosten sind unabhängig von der Einzahlung auf Konto der  
ursprunglichen Vertrag.